» NABU-MKK.de » Aktionen und Projekte » Stunde der Gartenvögel

Stunde der Gartenvögel 2009

Machen Sie mit bei der bundesweiten Gartenvogelzählung vom 8. bis 10. Mai

Stunde der GartenvögelVögel in der Nähe beobachten, an einer bundesweiten Aktion teilnehmen, dabei tolle Preise gewinnen und die Kenntnisse über unsere Vogelwelt steigern - all das vereint die Aktion „Stunde der Gartenvögel“. Dabei sind Vogelfreunde quer durch die Republik aufgerufen eine Stunde lang alle Vögel in ihrem Garten zu notieren und dem NABU zu melden. Geübte Vogelbeobachter können sich in diesem Jahr von unseren Neuerungen wie Online-Vogelführer oder Vogel-Psychotest überraschen lassen.

Was steckt dahinter - wozu brauchen wir die Informationen?

Viele Menschen haben das Gefühl, dass wir uns früher häufiger am Gesang von Zaunkönig, Singdrossel oder Star erfreuen konnten. Beruhen unsere Befürchtungen auf Tatsachen, oder verklären wir die vermeintlich "gute alte Zeit"? Das wollen wir mit Ihrer Hilfe herausfinden.

Nur mit genauen Kenntnissen über die heimischen Vögel können wir sie auch wirksam vor Gefahren schützen. Der Erfolg unserer Arbeit hängt daher immer von Menschen ab, die sich engagieren und der Natur helfen wollen.

Machen Sie mit bei der "Stunde der Gartenvögel" und erleben Sie die Artenvielfalt in Ihrer nächsten Umgebung!

Wie kann ich an der Aktion teilnehmen?
Wie kann ich die jeweiligen Vogelarten unterscheiden?
Die häufigsten Fragen und deren Antworten zur NABU-Gartenvogelaktion
Egebnisse der letzten Zählungen

NABU & Naturgucker

NABU-Wahrung der Bildrechte
 
Natur beobachten mit dem NABU und Naturgucker im Main-Kinzig-Kreis.

 

NABU-Infoblatt


Mitglied werden

NABU-Wahrung der Bildrechte

 

Hilfe für Tiere in Not

Tiere in Not
Hier finden sie Adressen und Ansprechpartner für Tiere in Not.

 


Erlebnis-Fotografien
NABU Main-Kinzig-Kreis


Kleiber, Foto: Axel Schmitt

 


Pflegeeinsatz, Foto: S. Winkel